Aktuelles

Stellenmeldepflicht ab 1. Juli 2018

Ab dem 1. Juli 2018 müssen zu besetzende Stellen in Berufsarten mit einer Arbeitslosenquote von 8 Prozent oder mehr (Schwellenwert) der öffentlichen Arbeitsvermittlung gemeldet werden. Nun ist die Liste der meldepflichtigen Berufsarten definitiv. Die Liste und alle weiteren Informationen zur Stellenmeldepflicht finden Sie unter arbeit.swiss. Dort werden laufend die aktuellsten Informationen zur Meldepflicht hochgeladen.

Im Hinblick auf das Inkrafttreten der Stellenmeldepflicht hat das SECO ein Erklärvideo erstellt. Ziel des Videos ist es, die Öffentlichkeit (insb. Arbeitgeber und Stellensuchende) anhand einer kurzen, personalisierten Geschichte über die Absicht und die Umsetzung der Stellenmeldepflicht zu informieren.

Hier geht es zum Video...

sOlNtIS